Sodala.

Posted on 12. April 2010

0


In diesem Blog wird es in Hinkunft neben den Bildpräsentationen auch noch Beiträge anderer Art geben. Beiträge zu banalen wie tiefgründigen, zu aktuellen wie zeitlosen Themen, Beiträge, die vermutlich weniger mit dem Prozess des Fotografierens als vielmehr mit dessen Resultat, den Bildern, zu tun haben werden.

Mir ist klar, dass sapralot * selected photography durch diese thematische Aufweichung ein gewisses Alleinstellungsmerkmal verliert. Aber mag eine Idee in der Theorie auch gut sein – eine Idee, die in der Praxis mehr schlecht als recht funktioniert, ist es – leider – nicht.

Ich möchte auch nicht mehr allzu lange darüber nachdenken, warum sich die Idee der Bildvorstellungen nicht von alleine trägt. Vielleicht trifft es die folgende Textzeile von Tocotronic ganz gut?

„Wahrscheinlich hat sie/er gar keine Zeit,
die Idee ist gut, doch die Welt noch nicht bereit.“

Heh. :-)

Scherz ohne: Ich freu mich immer noch wie ein Schnitzel, sollte jemand ein Bild auf sapralot * selected photography präsentieren wollen! In der Zwischenzeit werde ich hier meine An- und Einsichten absondern, wobei diese sicher auch das eine oder andere Bild, das mich in seinen Bann gezogen hat, betreffen werden.

Advertisements
Posted in: Allgemein